Skip to main content

Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas mit Tropfendekor im Test

(4 / 5 bei 1 Stimme)

125,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 1:43

Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas im Test

Die Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas ist mit einem schicken Tropfendekor und silbernem Rahmen ausgestattet. Wir haben die Dusche für Sie auf die wichtigsten Fakten, das Design, Preis-Leistungsverhältnis und Besonderheiten getestet!

Die Fakten im Überblick

  • Eckeinstieg
  • 2 Schiebetüren
  • verstellbar von 73 cm bis 88 cm
  • Höhe: 180 cm
  • Kunststoffglas
  • rollengelagerte Türelemente
  • Tropfendesign

Das Design und Material der Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas

Das Kunststoffglas ist mit einem schicken Tropfendekor versehen. Dadurch wirkt die Kabine trotz des leicht durchsichtigen Kunststoffes im geschlossenen Zustand wie ein separater und vor allem optisch getrennter Bereich.

Der Vorteil der Kunststofffläche ist im Gewicht zuEckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas Tropfendesign finden! Kunststoff ist wesentlich leichter als Glas und somit sind die Anforderungen bei der Anbringung deutlich geringer. Die Trägerwände müssen nicht so stabil sein, das gleiche gilt für die Befestigungen. Somit eignet sich eine Dusche aus Kunststoffglas vor allem für Gebäude und Räume, in denen die Wände nicht so stabil sind, wie man es von Neubauten zum Beispiel kennt.

Der Rahmen der Dusche ist komplett aus silbernem Aluminium und verschönert das Badezimmer somit noch. Aluminium hat zudem den Vorteil, dass kein Rost entstehen kann, welches das Material perfekt für einen feuchten Raum wie das Bad macht.

Achtung bei der Reinigung

Besondere Aufmerksamkeit ist lediglich der Reinigung zu schenken! Wie auch bei Glasduschen sollte man auch bei einer Kunststoffdusche auf die Wahl des Reinigers achten, da manche das (Kunststoff-) Glas fleckig werden lassen! Da dies vor allem bei scharfen Reinigern der Fall ist, unbedingt auf die Beschreibung schauen – dort ist in der Regel vermerkt, welche Oberflächen nicht behandelt werden dürfen.

Der Aufbau im Überblick

Durch den Eckeinstieg und die zwei Schiebetüren eignet sich die Duschkabine ideal auch für kleine Räume oder schmale Ecken. Besonders in einem kleinen Badezimmer ist meist kein Platz für Türen, die sich nach außen hin öffnen. Mit den Schiebetüren kann man daher platzsparend arbeiten. Die Kabine lässt sich sowohl auf einer Duschwanne als auch ebenerdig aufbauen und bietet somit noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Die Türelemente sind beide rollengelagert. Dies hat den Vorteil, dass die Türen leicht geöffnet und geschlossen werden können – auch von Kindern. Zusätzlich hat man den Vorteil, dass die Türen ausgeschwenkt werden können, wenn man diese putzen möchte.

Die Höhe der Duschkabine beträgt 180 cm. Viele Kabine sind zwar 5-10cm höher, jedoch hat die „geringere“ Höhe den Vorteil, dass auch bei Räumen mit niedrigen Decken keine Platzprobleme entstehen können. Dies gilt besonders dann, wenn die Dusche nicht ebenerdig ist und eine hohe Duschwanne vorhanden ist.

Eckeinstieg Duschkabine aus KunststoffglasDie Maße der Dusche machen sie zudem zu einem besonders flexiblen Modell. Die Kabine passt auf alle 75er, 80er und 90er Duschwannen und kann in sich nochmals verstellt werden von 73 cm bis zu 88 cm.

Die Lieferung

Die Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas ist sofort lieferbar und wird mit einer Aufbauanleitung und dazugehörigem Montagematerial neu und im Originalkarton geliefert. Auf Wunsch sind auch Sonderanfertigen möglich, bei diesen verzögert sich die Lieferzeit jedoch auf ca. 3 Wochen.
Das Zubehör auf den Bildern gehört nicht zum Angebot dazu!

Das Preis-Leistungsverhältnis

Die Dusche kostet weniger als 150 Euro und überzeugt somit nicht nur allein im Preis, sondern aus der Kombination von schickem Design, Flexibilität und Material.

Fazit zur Eckeinstieg Duschkabine aus Kunststoffglas

Dass nicht nur wir vom tollen Design, dem Aufbau, Material und Preis-Leistungsverhältnis der Dusche beeindruckt sind, sondern auch Käufer auf Amazon, zeigt diese Bewertung vom 3. September 2016: „Die Duschkabine ließ sich sehr gut alleine montieren. Für den Preis kann man nicht meckern. Die bisherige Duschkabine hat vor 16 Jahren noch 350 DM gekostet. (…) Das Abdichten klappte auch prima, mußte nur einmal Silkonieren, aber das war mein Fehler. Nun ist sie dicht. Absolute Kaufempfehlung.“

Dem ist auch von unserer Seite aus nicht mehr hinzuzufügen!


125,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 1:43